Erklärung zu den Vorgängen auf dem CDU Kreisparteitag

  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Die CDU-Gemeinderatsfraktion Mannheim möchte eine Erklärung zu den Vorgängen auf dem CDU Kreisparteitag am 22.10.2021 abgeben: 

  1. Der CDU Kreisparteitag ist eine Veranstaltung der CDU als Partei und keine Veranstaltung der CDU-Gemeinderatsfraktion.
  2. Thomas Hornung hat am Freitag nicht in seiner Funktion als Stadtrat und Mitglied der CDU-Gemeinderatsfraktion gehandelt, sondern als eines von rund 160 anwesenden Mitgliedern.

Nichtsdestotrotz möchte sich die CDU-Gemeinderatsfraktion, die sich gestern mit diesem Vorgang ausführlich beschäftigt hat, wie folgt erklären:

Die CDU-Gemeinderatsfraktion bedauert es sehr, dass eine Journalistin des SWR Fernsehens bei der Ausübung ihrer Tätigkeit behindert wurde. Ich habe für die CDU-Gemeinderatsfraktion unser Mitglied Thomas Hornung gebeten, sich für den Vorgang zu entschuldigen.

Uns ist es wichtig zu betonen, dass für uns die freie Arbeit der Presse ein besonders hohes Gut ist, weshalb wir den Vorgang auch klar missbilligen.

Weitere Erklärungen wird die CDU-Gemeinderatsfraktion nicht abgeben.

CDU Gemeinderatsfraktion Mannheim
CDU Gemeinderatsfraktion Mannheim