Neuer Stadtrat für CDU-Gemeinderatsfraktion

Prof. Dr. Alfried Wieczorek freut sich auf ehrenvolle Aufgabe für Mannheim und seine Bürger

Prof. Dr. Alfried Wieczorek
Prof. Dr. Alfried Wieczorek

Bereits bei der Kommunalwahl 2019 wurde Prof. Dr. Alfried Wieczorek von den Mannheimerinnen und Mannheimern das Vertrauen geschenkt: Auf Anhieb wurde er mit 29.521 Stimmen in den Stadtrat gewählt. Damals war er beruflich jedoch noch als Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) tätig und konnte demnach das Amt vorerst nicht annehmen. Ende des vergangenen Jahres gab er den Generalstab ab, nun wird er in der heutigen Sitzung des Gemeinderates als Stadtrat verpflichtet und komplettiert somit die CDU-Gemeinderatsfraktion.

Mit der Weitergabe des Generalstabs ist es für Prof. Dr. Wieczorek aber trotz Ruhestand nicht gerade ruhiger geworden: Der Archäologe und evangelische Theologe widmet sich als Vorstandsvorsitzender der Bassermann-Kulturstiftung auch weiterhin mit großer Tatkraft dem Kulturbereich Mannheims und wirkt unter anderem als Präsident des Deutschen Verbandes für Archäologie weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Der Vater zweier erwachsener Töchter und stolze Großvater hat Mannheim seit über drei Jahrzehnten zu seiner Wahlheimat auserkoren. „Mit großer Leidenschaft arbeite ich seit Beginn der 90er Jahre für die kulturelle Vielfalt in Mannheim, für die Leuchttürme unserer Stadt, aber auch die freie Kulturszene und die Vereinswelt. Nunmehr auch als Stadtrat gestalten zu können und wichtige kommunalpolitische Weichen für eine gute Zukunft Mannheims zu stellen, erfüllt mich mit Stolz“, so Wieczorek. Der Feudenheimer war seit 2019 bereits als Bezirksbeirat ehrenamtlich tätig und ist somit kein Neuling in der Mannheimer Stadtpolitik.

Künftig wird Prof. Dr. Wieczorek die CDU-Gemeinderatsfraktion im Kulturausschuss sowie im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Soziales vertreten. „Wir freuen uns sehr, mit Prof. Dr. Alfried Wieczorek einen höchst kompetenten Mann in unseren Reihen zu haben. Durch seine berufliche Erfahrung wird er mit großem Sachverstand die Ausschüsse bereichern“, ist sich Fraktionschef Claudius Kranz sicher.

CDU-Fraktionsvorsitzender Claudius Kranz im Amt bestätigt

In ihrer Fraktionssitzung am 19.04.2021 wählte die CDU-Fraktion turnusgemäß ihren Fraktionsvorstand bis zum Ende der Amtszeit im Sommer 2024. Claudius Kranz, der die Fraktion seit Beginn des Jahres 2017  führt, wurde dabei in seinem Amt bestätigt. „Gemeinsam mit unseren beiden Bürgermeistern Christian Specht und Michael Grötsch tragen wir als CDU Verantwortung für unsere Stadt und dieser werden wir jederzeit gerecht“, erklärt Kranz. Ihm zur Seite stehen Katharina Funck als stellvertretende Vorsitzende sowie Martina Herrdegen als Schatzmeisterin der Fraktion.