Schnell Klarheit für Weihnachtsmarkt in Mannheim schaffen

Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg hat sich der Auffassung von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut (CDU) angeschlossen, dass es in Baden-Württemberg keine allgemeine Regelung zur Durchführung von Weihnachtsmärkten gibt. Dies soll den Kommunen individuell überlassen bleiben. Die CDU Fraktion im Mannheimer Gemeinderat fordert nunmehr, dass schnell ein Konzept für die Durchführung der Weihnachtsmärkte in Mannheim aufgestellt wird.

„Nachdem in Mannheim bereits die Ersatzmesse „Fun & Food“ erfolgreich durchgeführt wird, muss jetzt schnell ein Konzept unter Beachtung der AHA Regeln gefunden werden“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Claudius Kranz. „Da ein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein nicht vorstellbar ist, muss ein Konzept auch dies umfassen. Auf weitere insbesondere hochprozentige alkoholische Getränke kann jedoch verzichtet werden“, so Kranz weiter. „Insgesamt halten wir die Durchführung der Weihnachtsmärkte auch für den Einzelhandel als Frequenzbringer für wichtig“, so die CDU-Fraktion abschließend.