Mannheim ist die Stadt der Stadtteile!

  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Am Samstag, 6. November ist Lange Nacht der Kunst und Genüsse

Seit nunmehr 18 Jahren findet im Herbst die Lange Nacht der Kunst und Genüsse statt. Eine Idee, die Sandhofer Gewerbetreibende 2003 ins Leben gerufen haben, hat sich seit vielen Jahren auf die meisten Mannheimer Stadtteile ausgebreitet. Gewerbevereine und Stadtteil-Initiativen leiten dezentral in den Stadtteilen die Organisation für die inzwischen traditionelle Veranstaltung.

Lange Nacht der Kunst und Genüsse
Lange Nacht der Kunst und Genüsse

 Traditionelle Veranstaltung findet wieder statt

 „Die lange Nacht der Kunst und Genüsse bietet eine einzigartige Präsentationsmöglichkeit für den Einzelhandel, die Gastronomie, die Dienstleister und das Handwerk in den Mannheimer Stadtteilen. Am 6. November zeigen die zumeist eigentümergeführten Betriebe mit Musik, Kunst, Kultur und Genuss die Vielfältigkeit ihrer Angebote. Wir als CDU wissen, dass das Herz unserer Stadt vor allem in den Stadtteilen pulsiert. Nachdem aufgrund der damaligen Hochphase der Pandemie die Veranstaltung im letzten Jahr nur auf absoluter Sparflamme durchgeführt werden konnte, ist es in diesem Jahr unter 3G-Bedingungen für die Besucher möglich, die vielfältigen Angebote zu nutzen. Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger auf, die Betriebe zu unterstützen und bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse erlebnisreiche Stunden zu erleben“, macht der CDU-Fraktionsvorsitzende Claudius Kranz Werbung für die Langen Nacht der Kunst und Genüsse am 6. November.

CDU ruft auf, die Betriebe zu unterstützen!

„Ich danke den Organisatoren der IG Lange Nacht der Kunst und Genüsse, die stadtteilübergreifend das Projekt ermöglichen. Ich danke auch den Gewerbevereinen und Stadtteilinitiativen sowie allen Aktiven der beteiligten Organisationen für die Planung vor Ort in den Stadtteilen. Nur durch das außerordentliche Engagement aller Beteiligten ist es möglich unter den aktuell herrschenden Bedingungen ein solch tolles Angebot auf die Beine zu stellen“, lobt die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Gemeinderatsfraktion Martina Herrdegen. Die CDU-Gemeinderatsfraktion wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Vergnügen bei der Langen Nacht der Kunst und Genüsse.